Sonntag, 28. Dezember 2014

Der Winter ist da...

... und es ist ganz schön knackig kalt geworden.
Heiligabend war es noch angenehm "warm", sodass wir Mädels engelsgleich ohne Winterfutter in Jacke und Hose an Haus Scheppen waren. Zwar sind wir auf dem Rückweg noch ganz schön nass geworden und unsere rosa und weißen Flügelchen sind nicht mehr ganz so weiß und rosa, die mit Federn sehen auch ein wenig gerupft aus, aber Spaß hatten wir trotzdem.
Ansonsten haben wir Weihnachten recht entspannt verbracht.
Von angenehm "warm" kann seit gestern wohl keine Rede mehr sein, dafür ist das Wetter heute ein Traum. Die Sonne scheint, blauer Himmel und knackig kalt. Das Laufen sah heute eher nach Eiertanz aus, da die Strecke zu meinen Eltern und von da aus weiter doch ganz schön viel Eis zu bieten hatte.
Aber trotzdem: Die frische Luft und die Bewegung tun richtig gut. 
Von angenehm warm kann leider bei meinen Eltern momentan auch nicht die Rede sein, da mehr oder weniger regelmäßig die Heizung ausfällt, bei dem Wetter natürlich ein Traum. Da flüchte ich dann lieber wieder schnell nach Hause. Nur so sind wir irgendwie schon länger auf Bastelentzug, weil es oben einfach zu kalt ist. Insofern hoffen wir, dass die Heizung bald mal wieder dauerhaft funktioniert und in unserem Bastelreich wieder angenehme Temperaturen herrschen.
Ich darf morgen auch wieder arbeiten und ich bin gespannt, wie die Straßen dort aussehen, meist wird es ja hinter der Stadtgrenze besser als bei uns ;-)
Wir wünschen euch einen guten Start in die Woche und vielleicht schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Liebe Grüße
Ju~la

Samstag, 20. Dezember 2014

Geschenke Geschenke

Hallo zusammen, 
jetzt ist schon fast Weihnachten, die Zeit rast so unglaublich schnell.
Gestern Abend hatte ich Weihnachtsfeier. Wir waren sehr lecker essen und hatten einen sehr schönen Abend. Natürlich gab es auch schon eine kleine Bescherung. Für die Verpackung der Geschenke für die Chefinnen war ich zuständig. Sie haben sich sowohl von der Verpackung, als auch vom Inhalt begeistert gezeigt ;-)


Der absolut süße Engel ist von Alexandra Renke. 
Meine Weihnachtspost habe ich schon fertig geschrieben, jetzt fehlen noch die letzten Kleinigkeiten, dann ist alles geschafft.
Wir wünschen euch einen ruhigen Abend und morgen einen schönen Sonntag.
Ganz liebe Grüße
Ju~la

Samstag, 13. Dezember 2014

Eine letzte Runde Weihnachten....

Hallo zusammen, 

gestern Abend haben wir uns in netter Runde zum Basteln getroffen. Es wurden noch ein paar last minute Weihnachtskarten gewerkelt. Wieder sind sehr schöne Karten dabei entstanden, die wir euch gerne zeigen wollen. Dann reicht es aber schon fast mit "Weihnachtskram" da fällt mir auch fast nichts schönes mehr zu ein. Was freue ich mich schon auf Frühjahr und Geburtstagskarten etc...
Die Idee Pailetten hinter Vellum zu befestigen habe ich letzte Woche bei Katharina gesehen und noch einmal aufgegriffen.
Die letzte Karte kann auch als Gutscheinkarte genutzt werden.
Die Fotos sind abends um kurz vor 11 entstanden, was wie immer die perfekten Lichtverhältnisse liefert ;-)
Ansonsten habe ich heute den halben Tag in der Küche verbracht, um für heute und morgen vor zu bereiten. Vielleicht gibt es da auch noch ein paar nette Fotos von. Mal schaun.







So jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Abend, hier gibt es gleich Quiche :-)
Liebe Grüße
Ju~la

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Kiba und Gemütlichkeit

Hallo zusammen, 
ja wir leben noch, auch wenn es hier etwas still geworden ist. Ich habe mal wieder Urlaub und das führt ja meist irgendwie dazu, dass ich gar nichts geschafft bekomme. 
Heute war ich aber schon fleißig, habe geputzt und für meine Jungs gebacken. Die Qualitätskontrolle habe ich höchstpersönlich in Kombination mit einer leckeren Tasse Kaffee vorgenommen.
Ein bisschen Gemütlichkeit muss ja auch mal sein. Kirsch-Bananen-Muffins aus dem hinter dem Glas versteckten "Vegan kochen" von GU. Ich hab die Kirschen aber direkt mit in die Muffins gepackt und nicht wie im Rezept heiße Kirschen draus gemacht. Sie schmecken, aber das Rezept ist noch ein wenig ausbaufähig.



Außerdem habe ich gestern noch das Geburtstagsgeschenk für eine Freundin fertig gemacht. Es ist mal wieder eine Explosionsbox geworden. Ich hoffe sie gefällt ihr.



Jetzt geht es gleich los, Abendessen und Musik machen. 
Ich wünsche euch allen eine schöne Restwoche und bis bald
Ju~la

Montag, 1. Dezember 2014

Die Adventkalenderei geht los...

... und wir sind familienintern dieses Jahr wohl Spitzenreiter im schlecht vorbereitet sein.
Gut, dass wenigstens der Adventkalender to go rechtzeitig fertig war. Letztes Jahr bekamen wir so einen von Catrin geschenkt.
Dieses Jahr hüpften gleich eine Handvoll unterschiedliche von unserem Basteltisch.
Außerdem wurden kleine Tee-Schoki Verpackungen zum Verschenken gebastelt. Hier bekam das festere Designerpapier seinen Einsatz:
Die Idee hierfür haben wir bei Pinterest gefunden, das Anleitungsvideo gibt es bei Youtube. 
 Wir wünschen euch eine gute Woche und liebe Grüße
Ju~la

Sonntag, 30. November 2014

Noch ein paar Weihnachtskarten...

Hallo zusammen, 
zur Abwechslung gibt es heute noch einmal ein paar Weihnachtskarten. Diesmal durfte sich meine Nähmaschine mal an der Arbeit beteiligen. Das wollte ich schon lange ausprobieren.
Dabei sind für meinen Geschmack sehr schöne Karten herausgekommen, sodass es sicher nicht der letzte Einsatz für die Nähmaschine war.





Mir persönlich gefällt die Variante in Savanne und Gold etwas besser.
Die Stempel sind von Stampin Up und Inky Stamps.

Wir wünschen euch einen besinnlichen 1. Advent und liebe Grüße
Ju~la

Sonntag, 23. November 2014

Noch mehr Weihnachten

Hallo zusammen, 

im Moment verlässt ja fast nichts anderes als Weihnachtskarten unseren Basteltisch und deswegen möchten wir euch noch ein paar davon zeigen.


Sterne in diversen Kombinationen und Varianten, dazu ein Haus-Framelit als Etikett. Die Idee hat Ulla irgendwo aufgeschnappt.


Bei dieser Gutscheinkarte war ein Katzen-Weihnachtsmotiv gewünscht. Mit Hilfe von Bettys Creations konnte dieser Wunsch fast spielend leicht erfüllt werden.


Das Designerpapier Stille Nacht ist einfach ein Traum, oder?
Ich mag diese Farbkombinationen jedenfalls sehr.



Im letzten Jahr habe ich schon solche Karten gebastelt und sie gefallen mir immer noch sehr gut, sodass ich dieses Jahr direkt noch welche gemacht habe. Dieses Jahr konnte ich Brombeermousse einfach nicht widerstehen.

Sooo, das wars erstmal für heute! Gleich wird noch die Nähmaschine ausgepackt.
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünschen
Ju~la

Dienstag, 18. November 2014

Es weihnachtet so langsam....

... zumindest auf dem Basteltisch.
Mittlerweile hat uns das Weihnachtsfieber auch gepackt. Zumindest im Bereich Stempel und Papier.
Letztes Jahr hatte Tchibo so süßes Weihnachtspapier und wir hatten noch ein paar Reste, aus denen ein paar Gutscheinkarten entstanden sind. Außerdem wurde der kleine Block von Stampin' Up! benutzt.


Letztes Jahr haben wir außerdem in Holland ein ganz süßes Weihnachtsstempelset gefunden. Schon letztes Jahr war ich ganz verliebt in die damit entstandene Karte, sodass ich sie dieses Jahr einfach noch einmal gebastelt habe. Der kleine Elch ist aus Holz.

So, das wars erstmal aus unserer Weihnachtswerkstatt, aber es dauert sicher nicht lang, bis die nächsten Karten in den Blog hüpfen :-)

Liebe Grüße
Ju~la

Samstag, 15. November 2014

Packpapierverwertung

Hallo zusammen,
im November und Dezember haben wir immer Geburtstagsmarathon. Deswegen wird auch heute nett gebruncht. Da wir in letzter Zeit ja doch einige Päckchen bekommen haben, ist der Vorrat an Packpapier deutlich angewachsen. Und da ist man ja doch immer auf der Suche nach Ideen, wie man das vielleicht noch nett einsetzen kann.
Zum Einen sind ein paar nette Tütchen entstanden, die in naher Zukunft noch befüllt werden möchten.
Die Anleitung hierfür habe ich bei "Leipzig stempelt" gefunden.




Außerdem wurde das Besteck für den heutigen Brunch nett verpackt (den Stempel gabs auf dem Stempelmekka):


Wir wünschen euch ein wunderschönes Wochenende!
Liebe Grüße
Ju~la



Dienstag, 11. November 2014

Happy Birthday!

Hallo zusammen, 

heute wird gefeiert. Unsere "Kurze" (ja natürlich hat sie uns schon ein) hat Geburtstag. Sie möchte uns heute Abend bekochen, da sind wir natürlich gespannt. Von mir bekommt sie ein nett verpacktes Geschenk.

Momentan haben noch mehr Leute Geburtstag, deswegen wurden auf Bestellung noch eine Karte zum 40. Geburtstag und ein Flaschenanhänger gewerkelt. Der süße Stempel auf der Karte zum 40. haben wir beim Stempelmekka bei Ludiec gefunden, der Spruch auf dem Weinflaschenanhänger ist von inkystamp. (Heute gewinne ich auf jeden Fall den Preis für die schlechtesten Fotos)




So, jetzt werde ich noch fix die Zeit an meinem freien Vormittag nutzen und lasse mich dann heute Abend überraschen.
Liebe Grüße
Ju~la

Sonntag, 9. November 2014

Ein neuer Erdenbürger...

... ist mittlerweile schon ein paar Wochen alt. Ich habe letzten Mittwoch den Antrittsbesuch abgestattet. Und natürlich war ich gut bepackt, denn ich habe nicht nur meine Mitbringsel dabei gehabt, sondern auch noch die von zwei Kolleginnen. 
Vincent hat meinen Besuch eher gelassen genommen und ganz friedlich geschlafen, bis ich schon fast gehen wollte.
Die frischgebackene Mama und ich hatten so aber ausreichend Zeit mal wieder in Ruhe zu quatschen ;-)
Jetzt aber zu meinen Mitbringseln. Ich habe sowohl Schere und Kleber bemüht für folgende Karte:

Die Fußstempelchen haben wir irgendwann mal bei DaWanda erstöbert, der Textstempel ist von Alexandra Renke. Das Sternchenpapier haben wir auf dem Stempelmekka bei Dini Design gefunden.

Wie ihr seht ist noch ein bisschen mehr in der Schachtel. Zum Einen ein Knistertuch mit Schnullerband und ein kleines Püppchen namens Knoedeltje (also Knuddeltje für die Deutschen :-P).
Knoedeltje ist ein Püppchen von Bibi, man kann bei Bibi fertige Püppchen, oder aber fertig gepackte Pakete zum Selbernähen bestellen. Da gibt es kleine und große, welche mit Magnet oder Glöckchen.
Aber nun darf ich vorstellen: Knoedeltje:
Und das Knistertuch, der Teddy ist so schön flauschig:
Außerdem habe ich noch ein Lätzchen genäht, da ich an dem dünnen Wachstuch mit den süßen Schafen nicht vorbei gehen konnte. 

Ich glaube die frisch gebackenen Eltern und der schlafende Vincent haben sich über die Geschenke gefreut.

Jetzt wünsche ich euch einen schönen Restabend und einen guten Start in die neue Woche!
Liebe Grüße
Ju~la

Sonntag, 26. Oktober 2014

Noch einmal schnell Kraft getankt

Hallo zusammen, 

ich habe dieses Wochenende genutzt, um nochmal fix eine gute Dosis Kraft zu tanken. Freitag Abend nach der Arbeit habe ich mich auf den Weg gemacht, heute nachmittag sind wir zurück gekommen. Das Wetter war uns zum Glück wohlgesonnen, sodass wir den ganzen Samstag mit dem Fahrrad unterwegs waren.


Abends waren wir sogar noch am Strand. Den Sonnenuntergang haben wir verpasst, aber auch danach sah das verbleibende bisschen Licht wunderschön aus.



Nachdem uns heute wieder eine Stunde geschenkt wurde, dauert es nicht mehr lang, bis man das Haus im Dunkeln verlässt und erst im Dunkeln wieder nach Hause kommt. Insofern war es schön das Wochenende noch einmal so richtig zu genießen, sich beim Fahrrad fahren den Wind um die Nase blasen zu lassen und sich über die Sturmfrisur zu ärgern ;-).
Die Basteleien tendieren ja ab jetzt definitiv Richtung Weihnachten, aber ich wurde noch gefragt, ob ich eine Karte zum 80. Geburtstag basteln könne. Der Farbwunsch war grau/rosa, nachdem wir die tollen Thinlits aus dem Wochenangebot hatten, kam ich nicht umhin sie direkt aus zu probieren.


Das Licht war gerade leider nicht mehr so gut und die Karte war etwas widerspenstig, sie wollte einfach nicht "ruhig" liegen bleiben.
Alternativ habe ich noch eine andere Karte gebastelt.

Mir gefallen beide und ich bin gespannt, welche das Rennen macht.

So, genug für heute!

Wir wünschen euch allen einen schönen Restabend und einen guten Start in die neue Woche
Liebe Grüße
Ju~la

Sonntag, 19. Oktober 2014

Ein Träumchen...

... ist das Wetter heute wahrhaft gewesen. 
Es war mal wieder Unitreffen angesagt, diesmal in Eschweiler. Wir haben den gesamten Tag auf dem Balkon verbracht. Ich habe sogar noch ein Portiönchen Farbe abbekommen.
Wieder zu Hause angekommen habe ich nach so viel Rumsitzen im Auto noch schnell die Laufschuhe geschnürt. Im Wald sah es zwar aus wie Herbst und es roch zum Teil auch so, aber irgendwie fühlte es sich eher an wie Sommer. Nicht, dass ich das jetzt irgendwie schlecht finde.... Im Gegenteil ;-)

Nachdem ich mir immer geschworen habe, dass vor Oktober nichts weihnachtliches auf meinen Basteltisch kommt, wurde es langsam Zeit. In meinem Urlaub war ich jedoch eher lethargisch unterwegs und die Weihnachtsstempel hatten es auch nicht allzu eilig zu uns zu kommen. Hier geht dann nochmal ein lieber Dank an Catrin für's Ausleihen!!!
Denn der erste Weihnachtsworkshop stand an. Der Zeitplan unserer Vorbereitung entsprach dieses Mal so gar nicht unserer eigentlichen Art. Die Ideen für die Karten haben wir bei Pinterest gefischt. Es sollte Tannenbäume und Sterne geben:
Einmal traditionell rot-grün, einmal schick petrol. Wie immer waren die Mädels total fleißig und wir haben uns gefreut, wie viel unterschiedliche Karten doch bei ein und derselben Grundidee entstehen können.
Deswegen wollen wir euch die Ergebnisse natürlich nicht vorenthalten.







Und nachdem die süßen Sockenstempel entdeckt waren, wurde sogar noch die Nähnadel gezückt, um eine Leine zu haben. Es war wieder mal ein total netter Abend und wir freuen uns schon auf's nächste Mal. Dann wollen wir es mal mit "Basteln bei Tageslicht" versuchen ;-)

Wir wünschen euch allen einen guten Start in die neue Woche, die Ferien sind vorbei, der Alltag hat uns ab morgen wieder, mit ihm die Staus auf dem Weg zur Arbeit und nach Hause :-/

Liebe Grüße

Ju~la