Montag, 28. Dezember 2015

Sylvester und die versprochenen Geburtstage

Hallo zusammen, 
auch wenn man zu Sylvester gar nicht mal so viele Karten verschickt, haben wir kleine Mitbringsel-Karten gewerkelt. Bzw. die Prototypen sind fertig. Außer der Silber, schwarz, weißen und der roten Variante stehen auch noch eine schwarz gold weiße und eine schwarz rot goldene in den Startlöchern.


Die Schnipsel aus dem Ballon (Wir feiern) geben ein gutes Feuerwerk ab. Aber auch mit etwas mehr Farbe und Resten von einem Glücksklee-Designerpapier gefallen mir die Wunderkerzen gut.



Mit diesen beiden Karten hüpfen wir noch schnell zur Inkspire me Challenge.
Außerdem wie versprochen noch die restlichen drei Geburtstagskarten für die Mädels.




Der Schriftzug ist von Renke, auf Gorgeous Grunge konnte ich mal wieder nicht verzichten und so sind die kleinen Restfitzel vom Schmetterlingspapier auch noch würdig verarbeitet worden.


Außerdem noch eine Circle Card, so eine hatte ich schon lange nicht mehr gemacht. Und die Farbkombination gefällt mir sehr. Außerdem gab es noch ein bisschen Glitzer für ein weniger glitzerndes Mädel ;-)



Auch der Be Happy Stempel ist von Renke. Das Designerpapier aus einem Papierwerkstattkit.

Jetzt wünschen wir euch einen guten Rutsch und eine gute Restwoche!
Liebe Grüße
Ju~la

Sonntag, 20. Dezember 2015

Geschenke, Geschenke

Hallo zusammen,
so langsam fängt die Schenkerei an. Zum Einen, weil noch der ein oder andere Geburtstag ansteht, aber auch die ersten Weihnachtsfeiern.
Gestern war ich noch auf einem Geburtstag. Verschenkt habe ich ein paar ganz leckere französische Leckereien.

Caramelkekse in einer Ziehverpackung. 



Kräuter der Provence in einer Tüte, die mit dem Tütenboard ruck zuck fertig ist. 

  

Und Tomaten-Olive Pate in einer Geschenkbox.
Außerdem hatten wir schon Weihnachtsfeier und ich habe die Geschenke für die Chefinnen ein wenig gepimpt.


Da mir das Kupferfarbene, die Flocke, der Engel und überhaupt das Gesamtpaket so gut gefiel, habe ich es gleich noch einmal aufgegriffen für ein anderes Geschenk.



 Die Designerpapiere sind aus dem Papierwerkstatt Kit und von Renke, der Engel ist von Renke, die Pailetten auch aus einer Kreativbox. Der Stempel zum Fest ist von InkyStamp, die Flocke von Kesi'Art, der Elch von WRMemorykeepers, der Rest wie immer StampinUp!

Gestern habe ich noch etwas total schönes geschenkt bekommen, aber es verdient erst einmal richtig in Szene gesetzt und fotografiert zu werden, deswegen zeige ich es erst die Tage!

Jetzt wünschen wir euch einen schönen und ruhigen 4. Advent zum Genießen!
Liebe Grüße
Ju~la


Sonntag, 13. Dezember 2015

Geburtstagspost für den Herrn

Hallo zusammen,
ab Oktober steigt die Anzahl der Geburtstage in Familie und Freundeskreis bei uns ja eher exponentiell. Und ich war schon ganz stolz, dass ich vor zwei Wochen eigentlich alle Karten schon soweit fertig hatte. Mittlerweile sind die ersten auch bei den Empfängern angekommen, sodass ich hier ein bisschen was zeigen kann.

Letzten Sonntag hatte der Herr des Hauses Geburtstag und es gab einen Gutschein für eine Tablet-Hülle. Die ist sogar gestern schon hier eingezogen.


Außerdem hatte schon Ende November ein guter Freund von mir Geburtstag, die Karte hat er leider noch nicht bekommen, aber hoffentlich klappt das noch vor Weihnachten. Er guckt hier aber glaube ich nicht rein, also zeig ich sie einfach schon. Und ansonsten weiß er ja nicht, wofür er einen Gutschein bekommt ;-)


Heute hat noch ein Herr Geburtstag und wir haben reingefeiert, sodass ich die Karte, die ich leider nur gestern noch schnell auf dem Küchentisch fotografiert habe, auch noch zeigen kann.


Die Designerpapiere sind übrigens alle irgendwie Reststücke aus dem Fundus, entweder irgendwann mal so gekauft, oder in einem der Papierwerkstattkits. Die Stempel und restlichen Papiere und Stanzformen sind von Stampin Up.
 
Für nächstes Wochenende brauche ich noch was "männliches", aber da fällt mir bestimmt was ein, danach sind erstmal die Mädels dran. Die Fotos müssen also noch ein wenig abwarten. 

Jetzt wünschen wir euch einen ruhigen 3. Advent und morgen einen guten Start in die letzte "ganze" Woche.
Liebe Grüße
Ju~la

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Der 9. Dezember

Hallo zusammen,
im Gegensatz zu manch anderen Tagen im Dezember hat der 9. eigentlich nix zu melden bei uns. Ausnahmsweise ein Tag, an dem keiner aus dem engeren Freundes- und Familienkreis Geburtstag hat ;-)
Aber dieses Jahr sind wir bei Catrins Adventkalender dabei. Und wir sind die Nr. 9. Die letzten 8 Pakete waren schon jeden Morgen eine schöne Überraschung. Und häufig auch sehr lecker. ;-) Von den gestrigen Nussecken habe ich lieber die Finger gelassen, aber Ulla haben sie gut geschmeckt. Dafür darf ich heute genießen, während Ulla mein Schälchen in keinem Fall anrühren würde ;-)

Bei der Vorbereitung sag es ganz schön wild aus, 24x das Ganze. Nach dem Einpacken sah es dann schon wieder ordentlicher aus.


Die Tüten sind aus dem Stampin Up Packpapier gebastelt. Die Wimpel mit der Fähnchenstanze gestanzt, einmal Flüsterweiß und eins aus dem Designerpapier Fröhliche Feiertage. Die "Neun" aus dem Set 24 Türchen. Ein goldglitzerndes Itty Bitty Sternchen und mit dem gemopsten Tacker die Tüte verschlossen.

In der Tüte befindet sich ein kleines Gläschen, gefüllt mit Weihnachtszucker.
Mit dem Thermomix ruck zuck fertig nach diesem Rezept.

Wunderbar schmeckt der Zucker auch auf Milchreis. Das habe ich soeben getestet und für gut befunden. Ansonsten kann man aber sicher so einiges damit verfeinern.
 


Wir wünschen euch eine schöne Restwoche!
Liebe Grüße
Ju~la

Samstag, 5. Dezember 2015

Lebenszeichen

Hallo zusammen, 
ja wir leben noch. Aber irgendwie rast die Zeit so weiter und ich habe schonmal vorgebastelt für diverse Geburtstage der kommenden Zeit. Zeigen kann ich das natürlich erst im Laufe der Zeit.
Aber wir haben auch noch eine Menge Kalender übrig, sodass wir jetzt nochmal eine andere Alternative ausprobiert haben, nämlich Karten mit Kalender.
Heute heiratet außerdem die Kusine einer Freundin und ich durfte ein Kärtchen werkeln.
Die Karte habe ich dummerweise nicht mehr "in schön" fotografiert.





Das Designerpapier ist aus unserem Riesen Reste Fundus. Die Stempel sind von Stampin Up, vom Stempelmekka mitgebracht, Renke und InkyStamp. Die Holzpfeile hat mir eine Freundin aus Amerika mitgebracht.

Die Tage gibt es hier weitere Geburtstagskarten, Weihnachtskarten, vielleicht einen Einblick in mein Dezember"tage"buch. Da vergesse ich nur ständig auch im Alltag ans fotografieren zu denken... Also gibt es schonmal nicht von jedem Tag Bilder.
Und genäht habe ich auch noch, da müssen aber noch Fotos her.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Ju~la

Dienstag, 17. November 2015

Die Zeit rennt...

Hallo zusammen, 
irgendwie rennt die Zeit momentan. Ruck zuck ist wieder eine Woche um. Trotzdem haben wir es mittlerweile geschafft einen beachtlichen Stapel Weihnachtskarten zu werkeln. Aber es spuken noch so viele andere Ideen in unseren Köpfen herum. Mal schaun, was wir noch alles schaffen, von dem was wir uns vornehmen. Aber Karten oder Verpackungen werkeln läuft momentan größtenteils im Flow-Zustand. Wenn man halt einmal dabei ist. Deswegen kommen hier schonmal einige Weihnachtskarten.

Der Kerl mit dem Geweih ist von We R Memory Keepers. In der Vorweihnachtszeit konnten wir uns da letztes Jahr noch gut beherrschen, im Sale war es mit der Selbstdisziplin dann vorbei und er ist schonmal bei uns eingezogen. Der Weihnachtsgrüße Stempel ist aus der Papierwerkstatt.


Das rechte Holzpapier ist aus der Renke Kreativbox, das linke aus dem Papierwerkstatt Kit, der Stempel ist von Inky Stamp. Auf der unteren Karte schlummerte das Hintergrundpapier schon sehr lange in unserem Bestand und der Stempel ist ebenfalls von Inky Stamp.


Wie ihr seht gibt es das Kerlchen bei uns dieses Jahr in jeglichen Variationen. Aber natürlich gibt es auch noch andere Karten. Diese hier ist vorletztes Wochenende entstanden, die Idee dazu kam mir mitten im Konzert (nein, das war tatsächlich NICHT an der Stelle, an der ich meinen Einsatz verpasst habe). Das Designerpapier ist von Renke, Stern und Merry von SU und die Eisblume ist von Kesi'Art.


So, heute habe ich frei, sodass ich es nachher bestimmt schaffe noch ein paar Karten und Kleinigkeiten im Hellen zu fotografieren, sofern es heute noch richtig hell wird...

Wir wünschen euch eine gute Restwoche
liebe Grüße
Ju~la

Sonntag, 8. November 2015

So langsam kommen wir in Schwung

Hallo zusammen, 
so richtig waren wir ja noch nicht in Weihnachtsstimmung. Aber so langsam kommen wir in Schwung und haben dieses Wochenende eine ganze Menge Weihnachtskarten vom Tisch gezaubert.
Letztes Wochenende waren wir ja außerdem noch Geburtstag feiern.
Zum 7. Geburtstag gab es einen Gutschein für den Kletterpark und damit nicht nur Papier geschenkt wurde, haben wir noch ein wenig vom Lieblingsgebäck des kleinen Mannes dazu getan.


Das Gebäck war übrigens ruck zuck verputzt.

Dieses Wochenende wurden dann noch ein paar Restschätzchen vom letzten Jahr verarbeitet. Aber wir haben auch schon den neuen "Weihnachtsgrüße" Stempel aus der Papierwerkstatt ausprobiert.


Aber außerdem haben wir natürlich auch mit aktuellen und neuen Schätzchen gewirbelt.
 

Der Textstempel ist von InkyStamp.
 

Außer diesen sind noch ein paar andere Karten entsanden und eine nett verpackte Kleinigkeit. Die zeigen wir euch aber die Tage.

Jetzt wünschen wir euch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße
Ju~la

Mittwoch, 4. November 2015

Er ist da....

Hallo zusammen,
vielleicht erinnert ihr euch noch an meine beiden Kleider aus dem Sommer. Ich konnte mich ja nicht so ganz entscheiden, welches ich für den This is not okay Katalog nehme. Es wurde das hellere mit den Sternchen. Und jetzt ist der Katalog da. Von Susanne in stundenlanger Arbeit zusammen gebastelt. Der Beweis, dass selber nähen bzw. fair kaufen gar nicht so unmöglich ist, wie es im Alltag vielleicht manchmal wirkt.
So viele verschiedene Frauen, mit unterschiedlichstem Stil. Ich habe bis jetzt erst einmal schnell durchgeblättert, aber auf den ersten Blick schon einiges an Inspiration gefunden. Und es sind eine Menge toller Fotos dabei. Außerdem ist es schön, dass von sportlich bis schick einfach alles vertreten ist.

Ich habe auf jeden Fall noch einige Pläne und vielleicht werden es nach dem Durchblättern so ganz in Ruhe noch einmal mehr. 

Viel Spaß beim Stöbern und vielleicht bietet der Katalog dem ein oder anderen ja einen Ansporn das ein oder andere ausrangierte Teil durch ein selbstgenähtes, oder fair produziertes Teil aus zu tauschen. Denn auch für die Nichtnäher gibt es im Katalog einige Tipps und Ideen.

Susanne von mamimade gilt hier noch einmal ein riesig großes Dankeschön! Für die Idee, die Umsetzung, die Zeit das ganze Projekt auf die Beine zu stellen und daraus ein solch schönes Produkt zu zaubern!

Wir wünschen euch eine schöne Restwoche!
Liebe Grüße
Ju~la


Sonntag, 1. November 2015

Fleißige Bienen

Hallo zusammen, 
dieses Wochenende sind bei uns ganz viel fleißige Bienen unterwegs gewesen.
Freitag Abend kamen drei Mädels zum Basteln vorbei. 
Das Thema war grundsätzlich Weihnachten, aber zunächst haben wir Kalender verziert für nächstes Jahr.

Die Kalender gibt es bei der Stempelmühle (sind jedoch momentan ausverkauft). Wir haben Cardstock im Format 24cm*10,5cm zugeschnitten, an der langen Seite bei 1cm, 4,5cm, 12,5cm und 20,5cm gefalzt und dann an der kurzen Lasche zusammen geklebt.
Für die Verzierung kann man entweder stempeln, oder mit Designerpapier bekleben (sehr gute Resteverwertung :-D). Hierfür Designerpapier in 10cm*7,5cm zuschneiden, zweimal für Vorder- und Rückseite. Dann noch ein Stück Cardstock in 8,5cm*5,5cm zugeschnitten, den Kalender aufgeklebt und je nach Lust und Laune ein bisschen verziert.

Wir haben Freitag Abend leider keine Fotos mehr gemacht, aber zwei der Mädels haben netterweise zu Hause fotografiert und mir einen Haufen Fotos geschickt :-)
Deswegen können wir euch trotzdem ein bisschen was zeigen.




Danach haben wir dann mit der Weihnachtsbastelei begonnen. Als Lückenfüller in Warteschleife konnten noch Geschenkanhänger gestaltet werden.



Der Tisch sah natürlich innerhalb kürzester Zeit sehr wild aus.


Wir hatten eine Gutscheinkarte (Idee bei Pinterest gefunden) vorbereitet und noch ein paar andere Kartenideen, die zum Teil noch vom letzten Workshop oder gar vom letzten Jahr waren (wir sind immer noch nicht so richtig im Weihnachtsfieber angekommen).








Die Mädels sind aber auch selbst kreativ geworden und haben wunderschöne Karten gezaubert.






Sabrina hat dann bei mir übernachtet und wir sind Samstag morgen noch einmal in die Überlegungen für ihre Hochzeitseinladungen eingestiegen. Sie hat fleißig gestempelt, geschnippelt, gefädelt und hinterher Entwürfe mit nach Hause genommen. Jetzt haben die beiden die Qual der Wahl. Wenn die Entscheidung gefallen ist, zeigen wir euch hier sicher den "Gewinner". 
Dann haben wir uns auch an die Arbeit gemacht, nachdem ich nochmal grad die Geburtstagskarten von letzter Woche mit den richtigen Zahlen versehen hatte.

Wir hatten in einer Sammelbestellung 40 Mini Adventkalender (diesmal gab es nicht nur Smarties, sondern auch Pullmoll) bestellt, die es jetzt zu verpacken galt. Und erstaunlicherweise haben wir alle Verpackungen fertig, und die Hälfte ist auch schon fertig verziert.



Fleißig waren auch die Herren, die gestern allerdings einhellig der Meinung waren, dass es nicht ihr Tag sei. Ullas Trockner hat letzte Woche den Geist aufgegeben, also durften sie einen neuen in den Keller tragen, standen aber erst zwar vor der richtigen Hausnummer, aber leider in der falschen Straße und wollten schon ausladen. Vorher hatten sie einer älteren Dame schon einen Fernseher geliefert, aufgebaut und angeschlossen, bis diese dann feststellte "Den will ich nicht, der ist mir viel zu groß!" Ja kann man machen, wirkt im kleinen Wohnzimmer bestimmt auch anders als im riesigen Laden.

Jetzt müssen wir gleich noch eine Geburtstagskarte für später basteln, der jüngste Spross hatte Geburtstag und hat für heute eingeladen.

Wir wünschen euch einen wunderschönen Sonntag
liebe Grüße
Ju~la

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Was man nicht im Kopp hat...

... hat man für gewöhnlich in den Beinen. Ich muss es wohl mal in den Fingern haben. Denn ich durfte auf den Wunsch einer einzelnen Dame hin zwei Geburtstagskarten zum 50. Geburtstag fertigen. Das Folgende ist dabei herausgekommen:



Finde den Fehler. Da hat sich wohl eine falsche Zahl auf die Karte gemogelt.... Also neu basteln am Wochenende. Gut, dass ich früh dran war. Auf der anderen Seite ist es schon mal gut zu wissen, dass die Karten gefallen. Ich warte dann mal auf den nächsten 80. Geburtstag!
Zahlen, Papier, Schmetterlinge und Blümchen sind von SU, der Stempel auf der oberen Karte von InkyStamps , der Kranz und das"Löcherding" sind von Memory Box.

Außerdem gab es noch zwei Hochzeiten zu feiern. Hierfür kam ein Set von InkyStamps zum Einsatz. Die Schrift gefällt mir sehr sehr gut. Aber sie braucht Platz.
Designerpapiere sind aus der Papierwerkstatt. Das & und das große Herz sind von Renke. 



Bei der zweiten Karte wurde das letzte Fitzelchen Aubergine genutzt (ein Glück, dass es noch reichte). Denn Inga war schon für ihre Einladungen bei uns, sodass wir das Farbschema kannten.
Leider habe ich die Karte nicht "in schön" fotografiert...

Am Freitag gibt es den nächsten Weihnachtsworkshop, die Ergebnisse präsentiere ich bestimmt am Wochenende. Außerdem gibt es nächste Woche dann wohl den This is not okay Katalog. Ich bin schon total gespannt. Er ist wohl ziemlich dick geworden.

Wir wünschen euch einen schönen Abend und eine gute Restwoche!
Liebe Grüße
Ju~la

Samstag, 17. Oktober 2015

Erste Weihnachtskarten

Hallo zusammen, 
bei uns gab es gestern den ersten Weihnachtsworkshop. Irgendwie stellte das Ganze diese Woche durchaus eine Herausforderung dar, denn ich war noch gar nicht in weihnachtlicher Stimmung. Trotzdem habe ich ein paar nette Karten vorbereitet, die ich euch die Tage noch zeige. Denn sie blieben grobe Inspiration. Pinterest tat auch noch seinen Teil dazu, sodass eine ganz bunte Kartenmischung entstanden ist. Da noch fix eine Geburtstagskarte gebraucht wurde, haben wir die auch noch schnell eingebaut.

So sind zweimal Ziehkarten aus Minileckereientüten einmal für den Geburtstag und einmal in weihnachtlichen Farben entstanden. Das türkise Designerpapier schlummerte noch in unserem Fundus. Der Merry Christmas Stempel auf den folgenden Bildern ist von Memorybox.



Außerdem sind wunderhübsche Winterlandschaften entstanden. Der Stille Nacht Stempel auf den folgenden Karten ist von InkyStamp.



Dieses Jahr gefällt uns aus dem Weihnachtskatalog vor allem das Set mit den sehr klassischen Motiven, sodass ihr damit sicherlich auch noch ein paar Karten zu sehen bekommt.
 

Jetzt durfte ich gerade noch eine Hochzeitskarte basteln, die ich euch dann nächsten Sonntag zeigen kann. 
Jetzt wünschen wir euch einen schönen Samstagabend und einen ruhigen Sonntag!
Liebe Grüße
Ju~la